Cookie Poilcy

Diese Cookie-Richtlinie regelt die Verwendung von Cookies und Social-Media-Plugins auf der Website der Doosan Machine Tools http://www.doosanmachinetools.com/de (im Folgenden: die „Webseite“).
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und und bestimmte Informationen und in manchen Fällen auch personenbezogene Daten enthalten. Social Media Plugins sind kleine, von Social Media Service-Providern entwickelte und bereitgestellte Softwaredateien, die eine Integration von Social Media-Anwendungen in die Website ermöglichen.
Wenn Sie allgemeine Informationen darüber wünschen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten neben einer Verarbeitung durch Cookies und Social Media Plugins verwalten, insbesondere in Bezug auf Ihre Kommunikation mit uns per E-Mail, Telefon, Fax und über Social Media-Kanäle, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

1. Allgemeines

1.1. Der Datenschutzbeauftragte der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und Social-Media-Plugins auf der Website ist Doosan Machine Tools Co., Ltd, 40, Jeongdong-ro 162beon-gil, Seongsan-gu, Changwon-si, Gyeongsangnam-do, Korea (im Folgenden: “DMT”, „wir“, „uns“, „unser“). Sie können uns per E-Mail erreichen unter Compliance_MT@doosanmt.com.

1.2. Wird auf bestimmte Gesetze oder Verordnungen Bezug genommen, so umfasst diese Bezugnahme auch jede Änderung, Ersetzung oder Aufhebung dieser Gesetze oder Verordnungen, einschließlich aller damit zusammenhängenden Exekutiventscheidungen.

1.3. DMT behält sich das Recht vor, von Zeit zu Zeit, die Cookie-Richtlinie nach eigenem Ermessen und von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen. Solche Änderungen oder Ergänzungen werden über die Website mitgeteilt. Wenn Sie die Änderungen, Änderungen oder Ergänzungen nicht akzeptieren, informieren Sie uns bitte per E-Mail an Compliance_MT@doosanmt.com. wenn wir innerhalb von drei (3) Werktagen nach Bekanntgabe der Änderungen der Cookie-Richtlinie auf der Website keine solche E-Mail von Ihnen erhalten, wird davon ausgegangen, dass Sie alle diese Änderungen akzeptiert haben.

2. COOKIES

2.1. Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren. Richtlinien dazu finden Sie hier:

1.Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
2.Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en
3.Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=en_US
4.Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Wenn Sie beim Besuch der Website keine Cookies zulassen, kann dies jedoch dazu führen, dass bestimmte oder alle Funktionen der Website nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

2.2. Wenn Sie die Website besuchen, setzt DMT eine Reihe von Cookies. Die meisten Daten in Bezug auf diese Cookies, ihre Platzierung und ihre Verwendung erlauben es, Sie zu identifizieren. DMT verwendet diese Daten, um einen Einblick in die Art und Weise zu erhalten, wie Sie und andere Besucher die Website nutzen. Dazu werden statistische Daten und Nutzungsdaten gesammelt, die es DMT ermöglichen, ein besseres Nutzererlebnis auf der Website zu bieten.

2.3. DMT ist bekannt, dass die folgenden Cookies auf der Website verwendet werden:

name, type, purpose, storage period
Name Typ Zweck Speicherzeitraum
Adobe Analytics / Sitecatalyst cookies Analytisch und statistisch Wir verwenden Cookies von Adobe Analytics, um festzustellen, wie Sie und andere Besucher unsere Website nutzen. Mit diesen Erkenntnissen können wir Berichte erstellen, um unsere Website und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Diese Cookies sammeln Informationen in anonymer Form, einschließlich der Anzahl der Besucher der Website, von denen Besucher auf die Website gelangt sind, und der von ihnen besuchten Seiten.Weitere Informationen zu diesen Adobe Analytics-Cookies finden Sie unter: https://www.adobe.com/sea/priveacy/cookies.html 2 Jahre

Die Website enthält wie die meisten Webseiten Funktionen, die von Dritten bereitgestellt werden. Ein bekanntes Beispiel ist ein eingebettetes YouTube-Video. Die Website enthält die folgenden Links von Drittanbietern, die Cookies verwenden:

-YouTube – https://policies.google.com/privacy?hl=en
-Twitter – https://twitter.com/en/privacy
-LinkedIn – https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=
-Facebook – https://en-gb.facebook.com/policies/cookies/

2.4. Sie können jederzeit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies durch DMT widerrufen. Zur Ausübung dieses Rechts genügt es, die auf Ihrem Gerät abgelegten Cookies zu löschen. Bitte beachten Sie hierzu die entsprechenden Hinweise Ihres Browser-Herstellers, wie oben aufgeführt.

3. ZWECKE, FÜR DIE DMT IHRE PERSONBEZOGENEN DATEN VERWENDET

3.1. DMT verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen statistische Analysen durchzuführen. Damit verbessern wir unsere Website, Werbeanzeigen, Produkte und Dienstleistungen oder wir verwenden diese Informationen bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.

3.2. DMT kann Ihre personenbezogenen Daten auch zur Wahrung der berechtigten Interessen von DMT, seiner Partner oder eines Dritten verarbeiten, wenn Ihre Registrierung auf oder die Nutzung der Website (a) als eine Verletzung dieser Cookie-Richtlinie oder der Rechte an geistigem Eigentum oder eines anderen Rechts eines Dritten angesehen werden kann, (b) eine Bedrohung der Sicherheit oder Integrität der Website oder der zugrunde liegenden Systeme von DMT oder deren Subunternehmern durch Viren, Trojanische Pferde, Spyware, Malware oder jede andere Form von bösartigem Code darstellt oder (c) wenn sie in irgendeiner Weise hasserfüllt, obszön, diskriminierend, rassistisch, verleumderisch, bösartig, verletzend oder auf andere Weise unangemessen oder illegal ist.

3.3. Ihre personenbezogenen Daten können der Polizei oder den Justizbehörden als Beweismittel übermittelt werden oder wenn der begründete Verdacht auf eine rechtswidrige Handlung oder Straftat besteht, die Sie durch Ihre Nutzung der Website begangen haben.

4. Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

4.1. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den in Artikel 3 genannten Zwecken basiert auf einer rechtlichen Verpflichtung, die DMT erfüllen muss, oder auf den berechtigten Interessen von DMT oder Dritten.

4.2. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Interesse unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, umfassen diese Zwecke Folgendes:
1.Kontinuierliche Verbesserungen der DMT-Webseite, der Social-Media-Kanäle, Produkte und Services, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung haben;
2.Schutz unserer Website, Social-Media-Kanäle, Produkte und Dienstleistungen vor Missbrauch und illegalen Aktivitäten;

5. AN WEN DMT IHRE DATEN SENDET

5.1. DMT ist auf Drittanbieter angewiesen, um Ihnen die Website zur Verfügung zu stellen. Diese Drittanbieter verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von DMT nur auf ausdrückliche schriftliche Anweisung von DMT verarbeiten. DMT gewährleistet, dass alle Drittanbieter mit der gebotenen Sorgfalt ausgewählt werden und verpflichtet sind, die Sicherheit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu beachten.

5.2. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen der DMT Unternehmensgruppe weitergeben. Wir werden jedoch sicherstellen, dass alle Unternehmen der DMT darauf achten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit den Bestimmungen dieser Cookie-Richtlinie übereinstimmt.

5.3. DMT gibt Ihre personenbezogenen Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter. DMT kann jedoch anonymisierte und/oder aggregierte Daten an andere Unternehmen senden, die diese Daten zur Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen verwenden und die damit das Marketing, die Darstellung und den Verkauf dieser Waren und Dienstleistungen anpassen.

6. Standort und Übermittlung

6.1. DMT verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von Südkorea.

7. Qualitätssicherung

7.1. DMT bemüht sich nach besten Kräften, nur die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die zur Erreichung der in Abschnitt 3 oben genannten Zwecke erforderlich sind.

7.2. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange verarbeitet, wie es zur Erreichung der in Abschnitt 3 dieser Cookie-Richtlinie genannten Zwecke erforderlich ist oder bis Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf der Einwilligung dazu führen kann, dass Sie die Website ganz oder teilweise nicht mehr nutzen können. DMT wird Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn sie nicht mehr für die in Abschnitt 3 genannten Zwecke erforderlich sind, es sei denn, dass Folgendes der Fall ist:
-Es liegt ein überwiegendes Interesse von DMT, des Zahlungsdienstleisters oder eines anderen Dritten vor, Ihre personenbezogenen Daten identifizierbar zu halten.
-Eine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung oder eine gerichtliche oder behördliche Anordnung hindert DMT daran, Sie zu anonymisieren.

7.3. DMT trifft geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff oder Diebstahl sowie vor zufälligem Verlust, Manipulation oder Zerstörung zu schützen. Der Zugriff durch Mitarbeiter von DMT oder durch Dritte erfolgt nur wenn dies erforderlich ist und unterliegt strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen.

8. Ihre Rechte

8.1. Sie haben das Recht auf Zugang zu allen personenbezogenen Daten, die von DMT verarbeitet werden. DMT behält sich das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr für mehrere aufeinanderfolgende Zugriffsanfragen zu erheben, wenn diese uns eindeutig belästigen oder uns Schaden zufügen sollen. In jeder Anfrage wird angegeben, für welche Verarbeitungsaktivität Sie Ihr Zugriffsrecht ausüben möchten und angeben, auf welche Datenkategorien Sie zugreifen möchten.

8.2. Sie haben das Recht zu verlangen, dass alle Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die unrichtig sind, kostenlos berichtigt werden. Wird ein Antrag auf Berichtigung gestellt, so ist diesem Antrag ein Nachweis über die Fehlerhaftigkeit der Daten beizufügen, für die eine Berichtigung beantragt wird.

8.3. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese für die in Abschnitt 3 genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen. Sie müssen jedoch beachten, dass bei einem Löschungsantrag von uns Folgendes geprüft wird:
Liegen überwiegende Interessen von DMT, Ihrem Finanzinstitut, dem Zahlungsdienstleister oder eines anderen Dritten vor.
Bestehen gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen oder behördliche oder gerichtliche Anordnungen, die einer solchen Löschung widersprechen.
Anstelle der Löschung können Sie auch verlangen, dass DMT die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt, wenn (a) Sie die Richtigkeit dieser Daten bestreiten, (b) die Verarbeitung unzulässig ist oder (c) die Daten nicht mehr für die in Abschnitt 3 oben genannten Zwecke benötigt werden.

8.4. Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, wenn Sie nachweisen können, dass schwerwiegende und berechtigte Gründe im Zusammenhang mit besonderen Umständen vorliegen, die einen solchen Widerspruch rechtfertigen. Ist die beabsichtigte Verarbeitung jedoch als Direktvermarktung zu qualifizieren, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung kostenfrei und ohne Begründung zu widersprechen.

8.5. Sie haben das Recht, von uns alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in strukturierter, gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form zu erhalten

8.6. Wenn Sie einen Antrag auf Ausübung eines oder mehrerer der oben genannten Rechte stellen möchten, können Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden Compliance_MT@doosanmt.com. Eine E-Mail mit der Aufforderung zur Rechtsausübung gilt nicht als Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die über das für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderliche Maß hinausgeht. In einem solchen Antrag muss klar angegeben werden, welches Recht Sie ausüben möchten, und die Gründe dafür, falls dies erforderlich ist. Der Antrag muss ferner datiert und unterschrieben sein. Ihm muss eine digital gescannte Kopie Ihres gültigen Personalausweises beigefügt werden, der Ihre Identität nachweist. Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, ist DMT berechtigt, von Ihnen eine unterschriebene Bestätigung und einen Identitätsnachweis anzufordern.

DMT wird Sie umgehend über den Eingang dieses Antrags informieren. Wenn sich der Antrag als gültig erweist, wird DMT ihm so schnell wie möglich, spätestens jedoch dreißig (30) Tage nach Erhalt des Antrags nachkommen.

Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch DMT vorbringen wollen, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro (seungyoung.lee@doosanmt.com)Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.