News

HOME

[Neues Produkt] MD 6700

2018-06-05

Die MD 6700 ist ein Vertikal-Präzisionsformenbearbeitungszentrum der nächsten Generation, mit dem nicht nur Formkomponenten und IT-Teile, sondern auch verschiedene andere Werkstücke mit langen Zykluszeiten bearbeitet werden können. Der Einsatz eines Hybrid-Führungssystems und eines Hochgeschwindigkeits-Servomagazins garantiert höhere Produktivität und Präzision.
 
Das neue Modell hat eine Hybridstruktur, die die Vorteile von Linear- und Kastenführungen für die stärker belastete Y-Achse vereint. Als Ergebnis wurde die Verfahrgeschwindigkeit des Modells ohne Abstriche an der Bearbeitungsgenauigkeit erhöht; die Maschine wurde für Werkstücke optimiert, die entweder sehr schnelle Bearbeitung oder lange Bearbeitungszyklen erfordern.
 
Um Bearbeitungsgenauigkeit und Oberflächenrauheit zu verbessern, ist die Maschine mit einem servogesteuerten Magazin anstelle eines CAM-Magazins ausgestattet; das Ergebnis ist eine Minimierung der Vibrationen. Dadurch kann der Bediener schon mit der Werkzeugauswahl auf eine gute Oberflächenrauheit hinarbeiten. Das servogesteuerte, in der Drehzahl regelbare Magazin trägt nicht nur zur Verbesserung von Wiederhol- und Positionsgenauigkeit von Werkstücken bei, sondern verkürzt auch im Vergleich zu bestehenden Modellen die Werkzeugsuchzeit um beeindruckende 30%.
 
Dank der folgenden fünf Formbearbeitungslösungen erreicht die MD 6700 in diesem Bereich hervorragende Ergebnisse: (1) die Korrekturlösung für den thermischen Versatz kompensiert die Positionsabweichung, die durch die Ausdehnung/Kontraktion der Maschinenelemente während längerer Bearbeitungszeiten verursacht wird; (2) die schnelle, hochpräzise Lösung zur Konturkontrolle verbessert die Oberflächenrauigkeit; (3) das Werkzeugüberwachungssystem erkennt schwere Lasten, abnormale Änderungen oder Werkzeugverschleiß anhand von Werkstückmaterialschwankungen; (4) dank der optimalen Vorschub-Steuerungslösung kann der Bediener Drehzahl und Vorschub während der Bearbeitung steuern; und (5) das Arbeitslast-Steuersystem kann die Vorschubgeschwindigkeit entsprechend dem Lastgewicht steuern.
 
Um die Verarbeitung verschiedener Materialien zu erleichtern, ist das neue Modell serienmäßig mit einer eingebauten Spindel mit 12000 min-1, 30 kW Leistung und optional mit einer mit 2 Gängen angetriebenen Spindel mit dem höchsten Drehmoment (950 Nm) ihrer Klasse ausgestattet.
 
Um die Bearbeitung verschiedener Arten von Werkzeugen und Formen zu ermöglichen, bietet die MD 6700 eine maximal zulässige Tischlast von 2000 kg. Der Bedienkomfort wurde durch ein Frontend-Späneabfuhrsystem und ein benutzerfreundliches Bedienfeld maximiert.
 
Die MD6700 von Doosan Machine Tools ist unser vertikales Werkzeug- und Formenbearbeitungszentrum der nächsten Generation, das höchste Bearbeitungsfähigkeiten für eine Vielzahl von Anwendungen bietet.
Gegenstand Einheit MD 6700
Max. Spindeldrehzahl min-1 12000 {8000}
Max. Leistung des Spindelmotors kW 30 {30}
Max. Drehmoment des Spindelmotors N∙m 420 {958}
Verfahrwege X-/Y-/Z-Achse mm 1300 / 670 / 670
Tischabmessungen mm 1500 X 670
Tischladekapazität kg 2000
Werkzeugspezifikation - BT 50
Werkzeugspeicherkapazität Stück 24 {30}
NC-System - DOOSAN FANUC 31i
{ } Optional

Tag

# Neues Produkt