News

HOME

Doosan Machine Tools als Gastgeber der „11. Doosan International Machine Tool Exhibition (DIMF)“

2018-06-07

Doosan Machine Tools veranstaltet seit 1997 alle zwei Jahre die DIMF, um seinen Kunden die neuesten Technologien in ihren neu entwickelten Werkzeugmaschinen vorzustellen.

Seit der ersten DIMF haben mehr als 30.000 Kunden die alle zwei Jahre stattfindende Messe besucht; bisher wurden über 500 Werkzeugmaschinen vorgestellt, was dieser Veranstaltung den Ruf einer internationalen Messe eingebracht hat.

Anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums dieses internationalen Events werden auf der DIMF 2017 achtzig Arten von Werkzeugmaschinen mit mehr als 20 neuen Produkten und vielfältigen technologischen Lösungen in fünf Industriezweigen vorgestellt, darunter die Automobil-, Werkzeug- und Formenbau-, Luftfahrt-, IT- und Medizinindustrie. Doosan Machine Tools will seine Unternehmensvision mit seinen Geschäftspartnern weltweit teilen und seinen Kunden versichern, dass das Unternehmen als zuverlässiger Partner in der Lage ist, Lösungen anzubieten, die unterschiedlichste Kundenbedürfnisse in Schlüsselindustrien erfüllen können.

Die DIMF 2017, die 11. DIMF, findet in den Werken Namsan und Seongju statt; hier werden mehr als 80 Modelle ausgestellt, darunter verschiedene, mit neuester Technologie ausgestattete Werkzeugmaschinen der nächsten Generation, wie z. B. Drehmaschinen, Bearbeitungszentren, Mehrspindelmaschinen, 5-Achsen-Maschinen, Drehautomaten und Doppelständer-Bearbeitungszentren. Als Antwort auf die vielfältigen Herausforderungen der so genannten Vierten Industriellen Revolution werden auf der DIMF in diesem Jahr neben den neuesten Werkzeugmaschinen von DMT auch hochmoderne intelligente Lösungen wie „aⅠ doo control“, Portallader, Palettensysteme und für intelligente Fabriken optimierte Roboter-Automatisierungslösungen vorgestellt.

Doosan Machine Tools wird außerdem optimierte Werkzeugmaschinen und Lösungen für die wichtigsten Abnehmerbranchen vorstellen, um seinen Kunden zu ermöglichen, die besten auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnittenen Lösungen auszuwählen. Im Rahmen der DIMF 2017 werden auch Technologieseminare zu den Themen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Werkzeug- und Formenbau, eine Demonstration einer simulierten intelligenten Fabrik sowie eine Vorführung von Lösungen für schwer zerspanbare Materialien angeboten, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, die neuesten Trends in ihren jeweiligen Branchen kennenzulernen und sich auf einen zukünftigen technologischen Vorsprung vor ihren Wettbewerbern vorzubereiten.

Tag

# Messen