News

HOME

Teilnahme von Doosan Machine Tools an der IMTS 2018

2018-08-21

20. August 2018 Seoul, Südkorea - Doosan Machine Tools (CEO: Kim Jae-seop) wird an der IMTS 2018 in Chicago, USA, teilnehmen, einer der größten Werkzeugmaschinenmessen der Welt, die vom 10. bis 15. September dieses Jahres stattfindet. Diese Internationale Messe der Fertigungstechnologie findet alle 2 Jahre statt; rund 2000 ausstellende Unternehmen werden an der kommenden Ausstellung teilnehmen, für die sich rund 115.000 Fachbesucher registriert haben.

Auf der IMTS 2018 wird Doosan Machine Tools in der ersten Reihe der Hauptausstellungshalle – Seite an Seite mit weltweit führenden Werkzeugmaschinenherstellern – eine Ausstellungsfläche von 1456 m² belegen und als globaler Marktführer in der Branche Präsenz zeigen.

Das Unternehmen präsentiert insgesamt 17 mit modernster Technologie ausgestattete Maschinen, darunter das neue 5-Achsen-Bearbeitungszentrum DVF 8000 und das Multitasking-Drehzentrum PUMA SMX2600ST, die beide erstmalig auf dem US-Markt eingeführt werden sollen, sowie verschiedene Branchenlösungen in den Bereichen Automatisierungssysteme, Luftfahrt, Medizintechnik und Automobiltechnik.

„Auf der IMTS 2018 werden wir eine große Anzahl neuer, speziell auf die Anforderungen amerikanischer Kunden zugeschnittene Produkte zeigen; außerdem präsentieren wir Lösungen zur Schaffung von Produktivität und Wertschöpfung durch Automatisierung und Konvergenz – heutzutage das heißeste Thema der Branche. Ich glaube, dass dies den Umsatz in den Vereinigten Staaten steigern und unsere Präsenz als führender Werkzeugmaschinenhersteller der Branche stärken wird“, so Kim Jae-seop, CEO von Doosan Machine Tools.
 
Doosan präsentiert auf der IMTS 2018 die neue 5-Achsen-Baureihe DVF
Auf der IMTS 2018 präsentiert Doosan Machine Tools die kompakten 5-Achsen-Bearbeitungszentren der Baureihe DVF. Die Baureihe DVF nimmt ihren Platz in der Palette an vertikalen Bearbeitungszentren des Unternehmens ein, die speziell für die Bearbeitung verschiedenster und komplexer Formen entwickelt wurden.

Die DVF 5000 hat serienmäßig eine integrierte Spindel mit 40er Konus und bietet eine Drehzahl von 18000 min-1. Die FANUC 31iB5 CNC-Steuerung ermöglicht eine vollständige 5-Achsen-Simultansteuerung und schafft somit umfassende Konturierungsmöglichkeiten. Desweiteren verfügt die Maschine über einen Drehtisch mit 500 mm Durchmesser (630 mm als Option). Die verfügbaren Tischstützen ermöglichen ein maximales Gewicht von 400 kg und minimieren jegliche Tischdurchbiegung. Der Drehtisch ist auf Benutzerfreundlichkeit und höchste Arbeitseffizienz ausgelegt und minimiert Überschneidungen bei der Teilebearbeitung. Doosan bietet auch eine DVF 5000-Version mit 5 Stirnflächen mit einer FANUC 0iMF CNC-Steuerung und einer Spindel mit Direktkopplung und 12.000 min-1 an.

Die DVF 8000 ist ein größeres 5-Achsen-Bearbeitungszentrum, das viele der Merkmale der DVF 5000 vereint, aber einen größeren Rundtisch (800 mm Durchmesser) aufweist, der bis zu 1400 kg aufnehmen kann.

Jede Maschine verfügt über einen 60 Werkzeuge umfassenden servogetriebenen automatischen Werkzeugwechsler, der auf bis zu 120 Werkzeuge erweitert werden kann, um dem Kunden mehr Werkzeuge zur Bearbeitung komplexer Teile mit unterschiedlichen Profilen an die Hand zu geben. Die ölgekühlte Spindel minimiert Probleme mit thermischem Versatz. Außerdem ist die Baureihe DVF für Geschwindigkeit und zusätzliche Steifigkeit mit Rollenlinearführungen ausgerüstet. Die kompakte Standfläche der Maschinen ermöglicht eine Installation auch auf äußerst begrenzten Stellflächen.

Diese Vertikalbearbeitungszentren bieten eine Vielzahl von maßgeschneiderten Optionen und Automatisierungsfunktionen, die sie ideal für die mannlose Bearbeitung machen. Die Maschinen sind automatisierungsbereit und werden mit einem optionalen/nachrüstbaren AWC (automatischen Werkstückwechsler) geliefert, der zusätzliche Produktivität schafft, indem er für eine unbeaufsichtigte Bearbeitung die Zuführung von bis zu 12 Paletten zur Maschine ermöglicht.
 
PUMA SMX2600ST, ein Multitasking-Drehzentrum mit verbesserter Effizienz dank niedrigerem Revolver
Auf der IMTS 2018 präsentiert Doosan Machine Tools seine PUMA SMX Super-Multitasking-Drehzentren, die mit einem niedrigeren Revolver ausgestattet sind und so mehr Vielseitigkeit und Produktivität bieten. Der Revolver ist sowohl für die Modelle mit 10“-Spannfutter (PUMA SMX2600ST) als auch mit 12“-Spannfutter (PUMA SMX3100ST) erhältlich.

Die Baureihe PUMA SMX von Doosan ist ein Multitasking-Drehzentrum mit Doppelspindel, das für die Fertigung komplexer Teile in einer einzigen Einrichtung ausgelegt ist. Für eine hochpräzise Konturierung verfügen beide Drehspindeln über eine Auflösung von 0,0001° auf der C-Achse; die Frässpindel mit 12.000 min-1 verfügt auch auf der B-Achse über diese Auflösung. Der Hub der Y-Achse von 300 mm (11,8") und die orthogonale X/Y-Struktur verbessern sowohl die Werkstückgenauigkeit als auch die Maschinenzugänglichkeit.

Dank des zusätzlichen unteren Revolvers können Bediener auf einer einzigen CNC-Maschine noch produktiver arbeiten. Ein statischer Werkzeugrevolver mit zwölf Stationen ist bei den SMX ST-Modellen serienmäßig; ein Fräsrevolver mit 5000 min-1 ist als Option verfügbar. Der Revolver ist auch für die Aufnahme von Lünetten, mitlaufenden Lünetten, Reitstockzentren und Zweibackenschraubstöcken ausgelegt.
 
DHF 8000, ein Horizontalbearbeitungszentrum mit 5-Achsen-Simultanbearbeitung
Auf der IMTS 2018 präsentiert Doosan Machine Tools die DHF 8000, ein 800 mm-Doppelpaletten-5-Achsen-Horizontal-Bearbeitungszentrum mit Nickspindel. Dieses Horizontalbearbeitungszentrum wurde speziell für die Verarbeitung großer, komplexer Teile entwickelt, wie sie in der Luft- und Raumfahrt, in der Ölbranche und in der Automobilindustrie eingesetzt werden.

Die Nickspindel dreht sich um 160 Grad (auf/ab) und bietet eine maximale Drehzahl von 6000 min-1 bei einem Drehmoment von 603 Nm. Die Y- und Z-Achse sind mit Doppelkugelumlaufspindeln ausgestattet, um höhere Strukturstabilität und Genauigkeit zu gewährleisten; der Ständer mit seiner hohen statischen und dynamischen Steifigkeit ist dagegen für optimale Bearbeitungsleistung ausgelegt.

Die Nickspindel und der Drehtisch (A- und B-Achse) ermöglichen es der DHF 8000, in nur einer Einrichtung eine komplette Reihe von Bearbeitungsprozessen vom Schruppen bis zum Schlichten durchzuführen. Diese Konfiguration ermöglicht eine schnelle Bearbeitung von Werkstücken mit mehreren zu bearbeitenden Seiten sowie die 5-Achsen-Simultanbearbeitung komplexer Formen.

Dieses vergrößerte Horizontalbearbeitungszentrum kann problemlos Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu 2 Tonnen aufnehmen; diese können mit der gleichen Präzision wie ihre erheblich kleineren Entsprechungen bearbeitet werden. Sein großer Arbeitsbereich kann Teile bis zu einem Durchmesser von 1400 mm (55 in.) aufnehmen.

Tag

# Messen