Kunden empfehlen Doosan

HOME

„Keine langen Bearbeitungszeiten mehr! Ich kann dringende Bestellungen jetzt sofort bearbeiten.“

„Keine langen Bearbeitungszeiten mehr! Ich kann dringende Bestellungen jetzt sofort bearbeiten.“


Die DNM 750 II verbessert die Produktivität und erhöht die Qualität
 
Dem anhaltenden Trend zur personalisierten Fertigung folgend nimmt der Trend zur individuellen Fertigung von Automobil- und Motorradfelgen zu. Das US-Unternehmen Renegade Wheels produziert Custom-Felgen mit einer DNM 750 Ⅱ von Doosan Machine Tools. „Durch die Bearbeitung unserer Felgen auf einer Doosan-Werkzeugmaschine haben wir unsere typische Bearbeitungszeit von zehn Tagen auf wenige Stunden reduziert und bei Produktivität und Wirtschaftlichkeit bemerkenswerte Verbesserungen erzielt“, erläutert Geschäftsführer Chuck Frederick. „Vor allem aber schätzen uns unsere Kunden für unsere hervorragende Bearbeitungsqualität.“
 
 
Die beste Wahl für die Reduzierung von Bearbeitungszeiten und gegen den durch Outsourcing entstehenden Gewinnausfall!
Große Geschäftsideen kommen manchmal aus Orten, an denen man sie am wenigsten vermutet. Als Chuck Frederick, der in Orange County (CA) lebt, 2003 eine Harley Davidson Fatboy kaufte, entwarf er ein Paar Custom-Felgen für seine neue Maschine und ließ sie in der Werkstatt eines Freundes herstellen.
Die „neuen“ Felgen waren so cool, dass Leute ihn auf der Straße anhielten und fragten, woher er sie hätte. So wurde Chuck‘s Idee geboren. Es dauerte nicht lange, bis Renegade Wheels gegründet war und mit der Herstellung von Custom-Felgen begann.
Zuerst wurden alle Bearbeitungsvorgänge des noch jungen Unternehmens an lokale Lohnfertiger ausgelagert, da Chuck seine Felgen damals lediglich auf dem Papier konstruieren konnte. Er erinnert sich: „In den ersten neun Jahren haben wir unsere Produkte in einem Montagewerk herstellen lassen; wir mussten mit ansehen, wie unsere Lohnfertiger wuchsen und in Ausrüstungen investierten, während wir bei wachsenden Stückzahlen Probleme mit Qualitätsinkonsistenzen bekamen.“ Chuck sah ein, dass sich etwas ändern musste.
Nach reiflicher Überlegung entschied sich Renegade Wheels für den Kauf einer eigenen Bearbeitungsmaschine und lernte schnell, wie Naben- und Bremsrotoren mit einer kleinen Schleifmaschine herzustellen waren. Im Jahr 2016 nahm das Unternehmen dann in seiner Werkstatt die DMN 750 II, ein vertikales Bearbeitungszentrum von Doosan Machine Tools, in Betrieb. „Ich habe mir viele andere Bearbeitungszentren angesehen“, sagte Chuck, „aber an die Zuverlässigkeit, Leistung und Servicequalität von Doosan Machine Tools kam keines heran.“
 
Produktionsschub mit Doosan-Werkzeugmaschinen
Die von Renegade Wheels erworbene DMN 750 II ist ein hochproduktives vertikales Bearbeitungszentrum für mittelgroße bis große Werkstücke; der 30 x 64 Zoll große Tisch ermöglicht die Aufnahme von geschmiedeten Felgen mit einem Durchmesser von bis zu 30 Zoll. Das Modell ist mit einer hochsteifen Hochleistungsspindel mit 50er-Konus ausgestattet; sie gewährleistet eine enorme Schnittleistung bei hervorragender Präzision und liefert eine deutlich verbesserte Oberflächengüte.
„Früher haben mir die Lohnfertiger für bessere Oberflächengüten höhere Preise berechnet“, so Chuck. „Aber jetzt kann ich die DMN 750 II so einrichten, dass sie eine unglaublich glatte Oberfläche schafft, was den Zeit- und Kostenaufwand für das Polieren der Felgen reduziert.“
Chuck ist mit der DNM 750 äußerst zufrieden, vor allem, weil er den Poliervorgang durch eine einfache Einrichtung der Werkzeugmaschine abkürzen kann, um so hervorragende Oberflächengüten zu schaffen. „Heute haben wir die Kontrolle über den gesamten Prozess, was die Lieferzeit beschleunigt; die Zeiten, in denen ich Rohlinge hatte, die zehn Tage auf ihre Bearbeitung warteten, sind vorbei. Wenn ich eine Eilbestellung bekomme, kann ich sie kurz über Nacht einschieben“, so Chuck. „Die hier gemachten Erfahrungen haben mich gelehrt, wie wichtig es ist, den richtigen Werkzeugmaschinenlieferanten auszuwählen.“
Chuck nennt seine Custom-Felgen „Männerjuwelen“. Felgen spiegeln nicht nur den Charakter eines Fahrers wider, sondern beeinflussen auch die Fahrzeugleistung. Und da sie sicherheitsrelevante Bauteile sind, erfordert jede Felgenbearbeitung ein sehr hohes Maß an Qualitätssicherung und technologischer Kompetenz. Er weiß auch, dass die Präsentation genauso auf den Kunden wirkt wie das Produkt selbst. Deshalb legt Renegade bei Versand und Verpackung immer noch ein paar Extras drauf, damit der Kunde beim Öffnen des Pakets sich freut, als wäre es Weihnachten. Renegade Wheels ist bestrebt, jedes seiner Produkte so zu präsentieren, als wäre es ein „Weihnachtsgeschenk“ für den Kunden; das Unternehmen ist von der Qualität und Leistung seiner Produkte absolut überzeugt.
Chuck sagte: „Doosan hat unser Unternehmen vollständig und tiefgreifend verändert. Wir liefern unsere Produkte jetzt schneller und mit höherer Qualität bei geringeren Stückkosten.“ Tatsächlich hat er bereits Pläne gemacht, seine Felgenproduktion durch den Kauf einer weiteren Doosan VMC zu diversifizieren, so dass kleinere Felgen nicht warten müssen, bis sie auf der großen Maschine dran sind.